Hörmanns SmartHome-Zentrale homee erleichtert das Leben ungemein

Wer heutzutage Tür- und Torantriebe komfortabel per App oder Sprachbefehle öffnen und schließen will, bekommt mit Hörmann homee eine SmartHome-Zentrale, die dies von zuhause oder unterwegs erlaubt. Das System ist mit denen anderer SmartHome-Hersteller kompatibel. Darunter fallen Homematic, Apple HomeKit, Alexa Siri und Delta Dore Tydom. Außerdem kann das homee Brain im Rahmen der Gebäudeautomation mit KNX-Feldbussystemen eingesetzt werden. Schaltungen von Heizungsthermostaten, Alarmanlagen, Rauch- und Bewegungsmeldern, Beleuchtungen oder Kamerasystemen sind damit leicht umzusetzen. Darüber hinaus kann das System mit X3D-Dateien arbeiten. Der homee Brain Cube verbindet alle Geräte mit einer eigenen WLAN-Verbindung und dem zertifizierten Hörmann-Funksystem BiSecur. Mit zusätzlichen Würfeln kann das System um Funktechnologien wie Z-Wave, ZigBee und EnOcean erweitert werden. Anwender steuern das System per Smartphone, Tablet oder WebApp. Die Hörmann homee-App ist kostenlos und liegt für die Betriebssysteme Android und iOS vor.

Filter

Hörmann Basiswürfel homee Brain

189,00 €*

Hörmann Homematic IP-Gateway

59,00 €*

Hörmann KNX-Gateway

89,90 €*

Hörmann X3D-Gateway

99,00 €*