Hörmann Drehtorantrieb VersaMatic P 2

1.089,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 4512869
Produktinformationen "Hörmann Drehtorantrieb VersaMatic P 2"

BiSecur als Standard für höchste Funksicherheit

Die Garagentorantriebe von Hörmann zeichnen sich durch eine besondere Laufruhe und Zuverlässigkeit aus. Bei der Fertigung der Dreh- und Schiebetorantriebe werden fortgeschrittene Sicherheitsstandards berücksichtigt. Personen und Gegenstände werden zuverlässig erkannt und vermitteln dem Betreiber das Gefühl, seiner Verantwortung jederzeit gerecht zu werden.Drehtore und Hoftore von Hörmann sind seit geraumer Zeit die Marktfavoriten im Segment der Torantriebe. Die komfortable Ausstattung wird durch praktische Zusatzfunktionen ergänzt: eine automatische Zulauf-Funktion etwa, die das Tor nach einem zuvor festgelegten Zeitpunkt schließt.Allerdings ist für diese Funktion der Einbau einer Lichtschranke Voraussetzung oder die Option, das Einfahrtstor nur teilweise offenzulassen, um den Durchgang von Personen zu ermöglichen. Die Antriebe des Typs VersaMatic P 2 sind unter anderem mit einem praktischen Akku und dem optionalen Solar-Panel erhältlich. Aus Gründen der Energieeffizienz beträgt der Stromverbrauch im Standby weniger als 1 W.

Schnittstellen und Vernetzung

Gesteuert wird der Torantrieb mithilfe des mitgelieferten Handsenders HS 5 BS, der auf der 868-Mhz-Frequenz arbeitet und somit gegen Störungen gut gesichert ist. Zusätzlich sind Sender und Empfänger mit der BiSecur-Technik ausgerüstet.In Zeiten digitaler Vernetzung verfügt auch der 2-flügelige VersaMatic P 2 über die Option, Funktionen mit dem eigenen Smartphone zu steuern und abzurufen. Deshalb steht die BlueSecur App von Hörmann bei Google Play und im App Store zum kostenlosen Download bereit. Zusätzlich sind die Antriebe mit einem Bluetooth-Empfänger ausgestattet, eine weitere Option, um die Einstellungen jederzeit flexibel einrichten zu können.

Auch in ein Smart Home integrierbar

Mit zunehmender Dynamik setzen sich Smart-Home-Systeme durch und auch die Hörmann-Antriebe sind für diese Entwicklung eingerichtet. Serienmäßig ist eine HCP-Schnittstelle integriert, mit der die Einstellungen über das externe Smart Home vorgenommen werden können.Anspruchsvolle Installationen in ungewöhnlichen Bausituationen sind die Domäne der VersaMatic-Reihe. Auch in extremen Einbauten ist die Montage jederzeit variabel auszuführen und kann den jeweiligen Situationen flexibel angepasst werden. Außerdem gestaltet sich der Einbau zeit- und platzsparend, weil keine separaten Steuerelemente montiert werden müssen.

Höchste Sicherheit durch Beteiligung der Wissenschaft

BiSecur wurde von Hörmann in Eigenregie entwickelt. Nachdem sich herausgestellt hatte, dass traditionelle Funksysteme für Gebäude nicht länger als sicher gelten können, verfolgte das Unternehmen seine eigene Philosophie. Gemeinsam mit Spezialisten der Ruhr-Universität Bochum wurde ein System entwickelt, das unter anderem die AES-128-Verschlüsselung anwendet. Um in eine solche Funkverbindung einzudringen, müsste ein Supercomputer einige zehntausend Jahre mögliche Varianten errechnen. Zusätzlich wurde auf Frequenzmodulation (FM) umgestellt. So ist es möglich, per Knopfdruck abzufragen, in welcher Position sich das angesprochene Tor befindet, ob es noch offen oder schon geschlossen ist.

Antriebsdaten und Steuerungselektronik

Der Antrieb VersaMatic P 2 ist für Torhöhen von maximal 2000 mm vorgesehen. Die Flügelbreite reicht von 1000 mm bis 3000 mm. Das Gewicht der Torflügel soll höchstens 300 kg betragen. Der Antrieb ist geeignet für 40 Torzyklen (Auf/Zu) am Tag. In der Stunde sind bis zu 10 Zyklen möglich.Als Motor wird ein 24-V-Gleichstrom-Getriebemotor eingesetzt, der über einen 230- bis 240-V-Anschluss mit Wechselspannung bei 50 Hz versorgt wird. Das Nenndrehmoment beträgt 60 Nm, das maximale Drehmoment erreicht 300 Nm bei einer maximalen Leerlaufdrehzahl von 2,7 U/min.Das Antriebssystem verfügt über eine Sanft-Anlauf- und Sanft-Stopp-Funktion. Eine Impulssteuerung ist integriert, ebenso eine Kraftbegrenzung. Der automatische Zulauf kann programmiert werden. Durch integrierten oder bauseitigen Endanschlag ist die Endlage (Tor-Zu) den Gegebenheiten entsprechend einstellbar.
Downloads "Hörmann Drehtorantrieb VersaMatic P 2"

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.