BFT KUSTOS Ultra BT A40

379,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

BFT Drehtorantriebe Flügel
BFT Drehtorantriebsteuerung
Produktnummer: P935102 00002.1
Produktinformationen "BFT KUSTOS Ultra BT A40"
Produktbeschreibung elektromechanischer Drehtorantrieb Kustos ULTRA BT A40

Einflügelige oder zweiflügelige Tore, die seitlich an einem Pfosten oder einer Wand drehbar angeschlagen sind und sich durch Auf- oder Zuschwenken öffnen beziehungsweise schließen lassen, werden als Drehtore bezeichnet. Während kleine und leichte Tore von Hand betätigt werden können, ist der nötige Kraftaufwand bei schwereren Toren zu groß. Außerdem erfüllen größere Drehtore meist den Zweck, unberechtigten Personen Zugang oder Zufahrt zu einem bestimmten Gelände oder Gebäude zu verwehren. In diesen Fällen sind automatische Torantriebe gefragt, die allen damit verbundenen Forderungen gerecht werden. Der elektromechanische Drehtorantrieb Kustos ULTRA BT A40, der auf Spindelbasis arbeitet, erfüllt die Voraussetzungen für Tore mit einer Flügelbreite von 4 m und einem Gewicht von bis zu 500 kg je Flügel. Der Antrieb wird mit 24 Volt Spannung betrieben, während die normale Leistungsaufnahme lediglich 40 Watt beträgt.
 
Kustos ULTRA BT A40 – ausgelegt für den privaten Bereich

Der elektromechanische Drehtorantrieb Kustos ULTRA BT A40 aus dem Sortiment der Bft Antriebstechnik ist vorwiegend für die Automatisierung von Drehtoren im privaten Wohnbereich konzipiert. Der Bft Antrieb steht sowohl für einflügelige Tore als auch als Komplettset für die Automatisierung doppelflügeliger Einfahrten zur Verfügung. Der Antrieb ist serienmäßig mit der elektronischen Steuerung THALIA von Bft ausgestattet, die bei zweiflügeligen Toren beide Antriebe steuern kann. Ein 2-Kanal-Empfänger gehört zur Standardausrüstung der Steuerung. THALIA bietet viele Optionen, die vorinstalliert sind und die Sie selbst ohne Programmierkenntnisse Ihren Bedürfnissen individuell anpassen können.
 
Über welche Hauptfunktionen verfügt die elektronische Steuerung THALIA?

Die THALIA Steuerung aus dem Sortiment der Bft Antriebstechnik ist nahezu universell einsetzbar. Hauptfunktionen wie ein automatisches Wiederverschließen der Tore nach der Öffnung, Teilöffnung für den Einlass von Personen und die Totmannfunktion sind bereits vorinstalliert, können aber individuell abgeändert werden. Parameter für ein sanftes Öffnen und Schließen lassen sich auf einfache Weise über das LCD-Display festlegen und jederzeit wieder ändern. Hilfreich ist dabei die Fähigkeit der Steuerung zum elektronischen Selbstlernen.
Welche Sicherheiten bietet der Bft Antrieb Kustos ULTRA BT A40?
Ein automatisch arbeitender Torantrieb muss bestimmten Sicherheitsanforderungen genügen, um Verletzungen von Personen und Tieren sowie Sachbeschädigungen auszuschließen. Der Bft Antrieb Kustos ULTRA BT A40 verfügt standardmäßig über eine Lichtschranke, über eine Warnblinkleuchte und den D-Track Quetschschutz. Die Lichtschranke kann verwendet werden, um plötzlich im Öffnungsbereich des Tores auftauchende Hindernisse in Form von Personen, Tieren oder Fahrzeugen zu erkennen. Falls ein Hindernis von der Lichtschranke nicht erfasst wird, sorgt der sensible D-Track Quetschschutz dafür, dass bereits geringste Abweichungen im Drehmoment des Motors einen sofortigen Stopp des Schließ- oder Öffnungsvorgangs auslösen. Bei einem Stromausfall kann der Torantrieb mit einem personalisierten Schlüssel entriegelt werden.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.