BFT Drehtorantrieb Phobos AC A25

249,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Drehtorantriebe Flügel
BFT Drehtorantriebsteuerung
Produktnummer: P935098 00002.1
Produktinformationen "BFT Drehtorantrieb Phobos AC A25"
Produktbeschreibung elektromechanischer Drehtorantrieb Phobos AC A25
Als Drehtore werden Torlösungen bezeichnet, die an einer Seite drehbar an einem Pfosten oder einer Mauer angeschlagen sind. Es gibt dabei ein- oder zweiflügelige Ausführungen. Der Drehtorantrieb Phobos AC A25 aus dem Sortiment der Bft Antriebstechnik entspricht einem elektromechanischen Einzelantrieb, dessen Motor normalen 230-Volt-Haushaltsstrom benötigt. Der Antrieb eignet sich gut für die Automatisierung einflügeliger Drehtore im Privatbereich bis circa 2,5 Meter und einem Gewicht von bis zu 250 Kilogramm. Falls der Torflügel 2,5 Meter überschreitet, empfiehlt Bft die Installation eines Elektroschlosses wie das EBP 24V. Für zweiflügelige Tore stehen auch Kits mit zwei Antrieben zur Verfügung.  
Kann der Drehtorantrieb Phobos AC A25 automatisch öffnen und schließen?
  Der Drehtorantrieb Phobos AC A25 ist für den Anschluss einer elektronischen Steuerung vorgesehen. Als nachrüstbare Steuerungen stehen die RIGEL 6 und alternativ ALCOR N zur Verfügung, die beide bei der Bft Antriebstechnik als Zubehör angeboten werden. Im standardmäßigen Lieferumfang ist keine der beiden Steuerungen enthalten. Während die vielseitige Steuerung RIGEL 6 viele Programmier- und Einstellmöglichkeiten für das Öffnen und Schließen des Drehtors bietet, ist die kostengünstigere Steuerung ALCOR N einfacher zu programmieren. Beide Steuerungen sind mit Funkempfänger ausgerüstet, so dass der Betrieb des Tores auch per Fernbedienung mit Handsendern möglich ist.  
Wie unterscheiden sich die Steuerungen RIGEL 6 und ALCOR N voneinander?
  Die elektronische Steuerung RIGEL 6 von Bft kann zwei Torantriebe steuern. Drehmoment- und Bremskrafteinstellung für die beiden Antriebe bei einer zweiflügeligen Torlösung können unabhängig voneinander programmiert und eingestellt werden. RIGEL 6 verfügt über eine permanente Selbstdiagnosefunktion und einige bereits installierte Grundprogramme wie eine Fußgängerfunktion und den Softlauf. Es sind zudem unter anderem Anschlüsse für den Betrieb einer Ampelanlage, für ein Elektroschloss und für eine Warnblinkleuchte vorhanden. Auch der Torantrieb ALCOR N kann zwei Torantriebe steuern und punktet ebenfalls mit einem integrierten Funkempfänger. Er verfügt über eine 3-4 Schritt Logik. Der Hauptunterschied zu RIGEL 6 besteht darin, dass weniger Optionen vorhanden sind und dass die Einstellungen der Öffnungs- und Schließfunktionen nicht über ein LCD-Display vorgenommen werden, sondern über kleine Potentiometer.  
Welche Sicherheit bietet der Drehtorantrieb Phobos AC A25?
  Bei beiden Antrieben sorgt eine sensible Erkennung von Abweichungen des Drehmoments beim Öffnen oder Schließen der Tore für einen sofortigen Stop des Öffnungs- oder Schließvorgangs. Zusätzlich können Sie über Lichtschranken, die im Bft Zubehörhandel angeboten werden, für eine berührungsfreie Erkennung von Hindernissen sorgen. Eine mögliche Detektierung löst ebenfalls einen unmittelbaren Stop der Torbewegung.
Downloads "BFT Drehtorantrieb Phobos AC A25"

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.